Mi. Apr 17th, 2024

Kreditkartenunternehmen bestimmen Ihr Kreditlimit durch einen Prozess namens Underwriting, der mathematische Formeln verwendet, um Ihre Kreditqualität zu bewerten. Jedes Unternehmen hat seine eigene Art des Underwritings, um zu entscheiden, wen es genehmigt, zu welchem ​​​​Satz und zu welchem ​​Kreditlinienlimit.

Je höher das Kreditlimit, desto mehr Risiko geht das Unternehmen ein. Kartenherausgeber bieten daher vertrauenswürdigeren Kreditnehmern oder solchen mit höherer Kreditwürdigkeit, höherem Einkommen und anderen Anzeichen finanzieller Zuverlässigkeit höhere Kreditlinien.

Hier sind die grundlegenden Faktoren, die Kreditkartenaussteller bei der Bestimmung Ihres Kreditlimits berücksichtigen, sowie einige Strategien zur Erhöhung Ihres Kreditlimits.

Was ist ein Kreditlimit?

Das Kreditlimit einer Kreditkarte ist der Kreditbetrag, den ein Kartenaussteller einem Karteninhaber gewährt. Dieses Kreditlimit, auch Kreditlinie genannt, wird nach Genehmigung eines Antrags auf Grundlage der Kreditwürdigkeit des Kunden festgelegt. Ein Kreditkartenunternehmen berücksichtigt Faktoren wie Ihre aktuellen Schuldenverpflichtungen, Ihre Rückzahlungshistorie, Ihre Kreditwürdigkeit und Ihr Einkommen.

Ein Kreditlimit kann sich im Laufe der Zeit automatisch erhöhen, wenn Sie beweisen, dass Sie ein verantwortungsbewusster Karteninhaber sind, indem Sie beispielsweise Zahlungen pünktlich leisten. Kunden können auch eine Erhöhung des Kreditrahmens beantragen.

Die meisten Kreditkarten haben ein voreingestelltes Kreditlimit. Dies bedeutet, dass der Emittent, sobald er Ihre Kreditwürdigkeit bestimmt hat, einen festgelegten Dollarbetrag an ausstehenden Guthaben zuweist, die Sie auf Ihrem Konto für neue Einkäufe und/oder übertragene Guthaben haben können.

Wenn Sie einen Kauf tätigen, während Ihre Karte das Limit überschreitet, kann Ihr Kauf in der Regel abgelehnt werden oder es kann eine Gebühr von der Kreditkartengesellschaft erhoben werden. Das Überschreiten Ihres Kreditlimits kann sich auch auf Ihre Kreditwürdigkeit auswirken, Ihr Kreditlimit könnte möglicherweise sinken oder Ihr Zinssatz könnte steigen.

Einige Premium-Kreditkarten und Charge-Karten haben, obwohl nicht so üblich, dynamische Kreditlimits, was bedeutet, dass sie je nach Ausgabenbedarf und Kreditkartenverwaltung steigen oder sinken können. Wenn Sie jedoch mit einem großen Kauf rechnen, kann die dynamische Kreditlinie normalerweise Ausgaben berücksichtigen, die außerhalb des Musters liegen, da sie flexibler sind.

Was beeinflusst Ihr Kreditlimit?

Die meisten Unternehmen prüfen Ihre Kreditauskunft und Ihr jährliches Bruttoeinkommen, um Ihr Kreditlimit zu bestimmen. Zu den Faktoren, die Emittenten wahrscheinlich berücksichtigen, gehören Ihre Rückzahlungshistorie, die Länge Ihrer Kredithistorie und die Anzahl der Kreditkonten in Ihrem Bericht.

Dazu gehören Hypotheken, Studentendarlehen, Autokredite, Privatkredite und andere Kreditkarten. Emittenten prüfen auf Ihrer Bonitätsauskunft auch die Anzahl der Anfragen nach neuen Krediten sowie negative Faktoren wie Insolvenzen, Inkasso, Zivilurteile oder Steuerpfandrechte.

Der Underwriting-Prozess ist von Unternehmen zu Unternehmen unterschiedlich. Einige Emittenten prüfen auch die Kreditauskünfte der Antragsteller auf die Limits ihrer anderen Kreditkarten.

Andere Agenturen vergleichen verschiedene Arten von Scores, wie z. B. den Kredit-Score und den Konkurs-Score des Antragstellers, um festzustellen, wie viel der Kreditnehmer finanzieren soll. Emittenten können auch Ihre Arbeitshistorie oder das Verhältnis von Schulden zu Einkommen (DTI) berücksichtigen, um zu entscheiden, wie hoch Ihr Risiko ist. Je glaubwürdiger Ihr beruflicher Werdegang und je geringer Ihre Verschuldung, desto wahrscheinlicher ist es, dass Sie mehr Mittel erhalten.

So erhöhen Sie Ihr Kreditlimit

Es ist wahrscheinlicher, dass Ihr Kreditlimit erhöht wird, wenn Sie eine verantwortungsbewusste Nutzung und Rückzahlung nachgewiesen haben, z. B. durch vollständige Zahlung aller Beträge und am oder vor dem Fälligkeitsdatum der Rechnung.

Unternehmen neigen dazu, alle sechs Monate neu zu bewerten und können die Kreditbeträge der Antragsteller automatisch erhöhen. Einige Aussteller teilen Karteninhabern mit, dass sie Anspruch auf ein Limit haben, und fragen, ob Sie es beantragen möchten. Karteninhaber können auch eine Erhöhung beantragen.

Auf der anderen Seite können Emittenten das Kreditlimit verringern, wenn Sie mit ihren Zahlungen in Verzug geraten oder wenn Sie ihre Kreditkartenlimits überschreiten. Sie können Ihr Kreditlimit überprüfen, indem Sie entweder die Nummer Ihres Kartenausstellers anrufen, die normalerweise auf der Rückseite Ihrer Karte angegeben ist, oder sich online bei Ihrem Konto anmelden.

Wie kann ich mein Kreditlimit erhöhen?

Im Laufe der Zeit können Sie Ihr Kreditlimit erhöhen, indem Sie Ihre Rechnungen pünktlich bezahlen und nicht mehr als Ihr Limit ausgeben, um Ihre Kreditwürdigkeit zu verbessern. Sie können Ihr Limit möglicherweise schneller erhöhen, wenn Sie Ihr Guthaben jeden Monat vollständig oder mit mehr als der Mindestzahlung bezahlen. Wenn Sie Ihr Einkommen erhöhen oder Ihre monatlichen Schuldenverpflichtungen senken, können Sie möglicherweise auch Ihr Kreditlimit erhöhen.

Wie ermitteln Kreditkartenunternehmen mein Kreditlimit?

Kreditlimits werden durch Underwriting festgelegt. Dieser Prozess verwendet mathematische Formeln, umfangreiche Tests und Analysen, um zu bestimmen, wie viel Schulden Sie wahrscheinlich zurückzahlen werden. Kreditkartenunternehmen berücksichtigen Ihre Kredithistorie, Ihr Einkommen, Ihre sonstigen Schulden und andere finanzielle Faktoren, um Ihr Kreditlimit zu bestimmen.

Ist ein hohes Kreditlimit gut?

Der Hauptvorteil eines hohen Kreditlimits besteht darin, dass Sie mehr Geld ausgeben können. Aber mit einem höheren Kreditlimit könnten Sie eher versucht sein, zu viel auszugeben. Wenn Sie mehr ausgeben, als Sie sich leisten können, können Sie in einen Schuldenkreislauf geraten und erhebliche Zinsen zahlen.

Das Endergebnis

Kreditkartenunternehmen bestimmen das Kreditlimit eines Antragstellers durch einen Prozess namens Underwriting, der von Unternehmen zu Unternehmen unterschiedlich ist, aber im Allgemeinen die Berücksichtigung Ihrer finanziellen Faktoren wie Ihrer Kreditwürdigkeit, Ihrer bisherigen Kreditkartenzahlungen und Ihres Einkommens umfasst. Karteninhaber können ihr Kreditlimit erhöhen, indem sie pünktlich zahlen, mehr als die Mindestzahlungen leisten und ihr Kreditlimit einhalten.

Von PETKOS

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert