Do. Feb 22nd, 2024

Jeder will vorne im Flugzeug mitfliegen. Die größeren, bequemeren Sitze, eine ständige Versorgung mit Snacks und Getränken und das Ein- und Aussteigen sind nur einige der Vorteile, die mit First-Class- oder Business-Class-Sitzplätzen einhergehen. Internationale und US-amerikanische Transkontinentalflüge bieten oft beide Klassen an. Flüge mit kürzerer Dauer bieten möglicherweise nur eine, in der Regel Business Class, an.

Leider ist es keine leichte Aufgabe, diese Premium-Sitzplätze zu bekommen, ohne den vollen Flugpreis zu bezahlen, es sei denn, Sie fliegen häufig. Wenn Sie geschäftlich nicht viel fliegen, ist eine der besten Möglichkeiten, First Class zu fliegen, die Verwendung Ihrer Kreditkarte. Kreditkarten mit Reisethemen bieten Prämien, die Sie als Treuepunkte bei großen Fluggesellschaften einlösen können.

1. Capital One Venture-Prämien

Sammeln Sie 60.000 Bonusmeilen, wenn Sie in den ersten drei Monaten 3.000 $ für Einkäufe ausgeben. Sie können Ihre Punkte für Flüge einlösen, die First-Class-Sitzplätze beinhalten könnten. Keine Jahresgebühr, und der Zinssatz von 15,49 %, 21,49 % oder 25,49 % (je nach Bonität) liegt im Bereich der meisten Reisekarten.

Hinzu kommt ein Einführungspreis von 0 % für das erste Jahr und keine Gebühren für Auslandstransaktionen, und Sie können sehen, warum sie eine so beliebte Karte bei Reisenden ist, die von 92 % der Rezensenten auf der Website von Capital One empfohlen wird.

2. Chase Saphir bevorzugt

Verdienen Sie zwei Punkte für jeden $1, den Sie für Reisen und Essen in Restaurants ausgeben. Für alle anderen Einkäufe erhalten Sie einen Punkt. Chase bietet eine Eins-zu-eins-Einlösung an, was bedeutet, dass 1.000 Chase-Prämienpunkte 1.000 Meilen bei teilnehmenden Fluggesellschaften entsprechen. Zu den weiteren Vergünstigungen gehören eine Reiserücktrittsversicherung, eine Vollkaskoversicherung für Mietwagen und keine Sperrdaten oder Reisebeschränkungen.

Der effektive Jahreszins (APR) variiert je nach Bonität zwischen 15,99 % und 22,99 %. Wenn Sie in den ersten drei Monaten nach Erhalt der Karte mehr als 4.000 $ ausgeben, erhalten Sie 100.000 Bonuspunkte. Es fällt kein Auslandseinsatzentgelt an.

3. Entdecken Sie es Miles

Seit 1986 ist die Discover-Karte ein Favorit unter den Verbrauchern wegen ihrer sachlichen Prämien und der Verwendung der neuesten Technologie. Kürzlich gab das Unternehmen bekannt, dass Kunden die Karte jetzt sofort über ihre App ein- oder ausschalten können, wenn sie verloren geht oder gestohlen wird. Wenn die Karte gefunden wird, gehen Sie einfach zur App und schalten Sie sie wieder ein.

Wie die meisten Unternehmen hat Discover eine Reisekarte. Die it Miles-Karte bietet 1,5 Meilen für jeden ausgegebenen Dollar, und für Ihr erstes Jahr erhalten Sie mit Discover doppelte Meilen. Der effektive Jahreszins beträgt in den ersten 14 Monaten 0 % und danach je nach Bonität 11,99 % bis 22,99 %. Es gibt keine Jahresgebühr und keine Sperrdaten.

4. BankAmericard Travel Rewards-Kreditkarte

Verdienen Sie 1,5 Punkte für jeden $1, den Sie mit der Karte ausgeben. Punkte können gegen Reiseprämien aller Art eingelöst werden, einschließlich erstklassiger Sitzplätze bei Fluggesellschaften. Der effektive Jahreszins beträgt je nach Kreditwürdigkeit 13,99 % bis 23,99 %, mit einem effektiven Jahreszins von 0 % für das erste Jahr.

Die Karte hat keine Jahresgebühr oder Auslandseinsatzgebühr, und es gibt keine Sperrdaten oder Reisebeschränkungen. Wenn Sie in den ersten 90 Tagen mindestens 1.000 US-Dollar ausgeben, erhalten Sie von der Bank of America 25.000 Bonuspunkte – das entspricht etwa 250 US-Dollar an Prämien.

Das Endergebnis

Das Fluggeschäft brach angesichts der COVID-19-Pandemie ein, aber es ist jetzt auf dem Rückweg, da Impfstoffe Flugreisen laut Berichten von CBS News wieder sicher machen – was bedeutet, dass selbst mit vielen einzulösenden Meilen ein Platz an der Spitze des Flugzeugs wird nicht einfach sein. Geschäftsreisende, die mehrmals pro Woche fliegen, bekommen oft zuerst die Plätze, aber viele andere Reisende nutzen ihre Prämien, um von Zeit zu Zeit in den bequemen Sitzen zu fliegen. Urlaubsreisende sind möglicherweise flexibler, was ihnen mehr Möglichkeiten zum Ausprobieren bietet.

Die oben beschriebenen Reisekarten helfen bei Flügen von praktisch jeder Fluggesellschaft. Wenn Sie hauptsächlich mit einer bestimmten Fluggesellschaft fliegen, kann Ihnen der Besitz ihrer Kreditkarte auch dabei helfen, erstklassige Sitzplätze für diese Fluggesellschaft zu erhalten.

Von PETKOS

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert