Do. Feb 22nd, 2024

Mit Kreditkarten einzukaufen ist oft bequemer als mit Bargeld zu bezahlen. Aber in manchen Situationen hat die Verwendung von Bargeld mehr Vorteile.

Erfahren Sie, wie Ihre finanzielle Situation und die Art der Kreditkarte, die Sie verwenden, eine Rolle dabei spielen können, ob es am besten ist, Bargeld oder Kredit für einen Kauf zu verwenden.

Wann Sie die Verwendung einer Kreditkarte vermeiden sollten

Obwohl es einfach sein kann, eine Kreditkarte zu verwenden, werden Sie möglicherweise feststellen, dass es unter bestimmten Umständen am besten ist, stattdessen Bargeld zu verwenden, um einen Kauf zu tätigen. Hier sind ein paar Beispiele dafür, wann Bargeld wahrscheinlich eine bessere Zahlungsmethode ist.

Mit einer Transaktionsgebühr

Die Verwendung einer Kreditkarte zur Zahlung von Ausgaben wie Einkommenssteuern, Hypotheken, Krankenversicherungsprämien oder anderen wiederkehrenden Rechnungen kann Sie kosten, selbst wenn Sie Prämienpunkte, Meilen oder Cashback sammeln. Selbst wenn der Dienstleister Kreditkartenzahlungen zulässt, kann er eine Bearbeitungsgebühr erheben, die den Wert einer Prämie übersteigen kann.

Beispielsweise erlaubt der IRS Kreditkarten für Steuerzahlungen, jedoch mit einer Bearbeitungsgebühr von 1,87 % bis 1,98 % (zusätzlich zum Zinssatz auf der Kreditkarte, wenn Sie Ihre Rechnung nicht vollständig bezahlen).

Im Gegensatz dazu erlaubt das IRS kurzfristige Zahlungsverlängerungen ohne Gebühr und Ratenzahlungspläne für eine Gebühr von 31 bis 225 US-Dollar (je nach finanzieller Situation des Steuerzahlers). Verspätete Zahlungen unterliegen einer Strafe (0,5 % pro Monat) und Zinsen (kurzfristiger Zinssatz des Bundes zuzüglich 3 %), aber die Gesamtsumme kann niedriger sein als die Kosten für die Verwendung der Kreditkarte.

Ohne zu verhandeln

Unabhängig davon, ob Sie mit hohen Arztrechnungen oder anderen erheblichen Ausgaben konfrontiert sind, wenden Sie sich an die Rechnungsabteilung des Unternehmens, bevor Sie eine Kreditkarte belasten und möglicherweise einen Schuldenkreislauf auslösen, dem Sie möglicherweise nur schwer entkommen können.

Möglicherweise ist das Unternehmen bereit, einen Zahlungsplan mit Bedingungen anzubieten, die günstiger sind als die Bedingungen Ihrer Kreditkarte. Sie können sogar bereit sein, das Guthaben zu reduzieren.

Beim Erhalten einer Hypothek

Hypothekenversicherer sind vorsichtig bei Änderungen Ihrer Kreditwürdigkeit zwischen dem Zeitpunkt, an dem Sie einen Kredit beantragen, und dem Zeitpunkt, an dem er geschlossen wird. Wenn Ihre Kreditkartenauslastung plötzlich ansteigt, könnte Ihre Kreditwürdigkeit beeinträchtigt werden, und Sie qualifizieren sich möglicherweise nicht für den Kredit. Wenn Sie dabei sind, eine Hypothek aufzunehmen, verwenden Sie Ihre Kreditkarten nur sehr sparsam oder gar nicht.

Beim Kauf über Ihr Budget hinaus

Wenn Sie sich einen Einkauf nicht leisten können, sei es ein Essen im Restaurant, ein neues Outfit oder ein Urlaub, vermeiden Sie die Verwendung einer Kreditkarte. Ohne den Cashflow zur Begleichung des Kreditkartensaldos werden Sie mit Zinsbelastungen konfrontiert, die Ihre Schulden in die Höhe schnellen lassen.

Kreditkarten-Kreditlinien können sich wie eine Erweiterung Ihres Einkommens anfühlen, aber denken Sie daran, dass es sich um ein Darlehen handelt, das Ihre Schulden vermehren kann.

Wenn Sie Kreditkartenschulden haben, können Sie es sich nicht leisten, Ihre Karten zu verwenden. Zahlen Sie stattdessen den Restbetrag ab, bevor Sie der Mischung neue Gebühren hinzufügen, oder Sie riskieren, in einem Schuldenkreislauf stecken zu bleiben. Wenn Sie nur minimale Zahlungen auf Ihrer Kreditkarte vornehmen, können Sie jahrelang für Einkäufe bezahlen.

Gründe für die Verwendung einer Kreditkarte

Die Verwendung einer Kreditkarte birgt Risiken, aber es gibt viele Situationen, in denen es sinnvoll ist, eine Kreditkarte anstelle von Bargeld zu verwenden, z. B. aus Gründen der Bequemlichkeit, der Kartenvorteile, der Sicherheit oder der Prämien.

Bequemlichkeit

Kreditkarten sind oft bequemer und sicherer als das Mitführen von Bargeld. Solange Sie Ihre Rechnung jeden Monat vollständig bezahlen können, ist die Verwendung einer Kreditkarte in der Regel vorteilhafter als die Verwendung von Bargeld für Einkäufe vor Ort. Sie müssen eine Kreditkarte für Online-Transaktionen verwenden, da Sie nicht bar bezahlen können.

Garantie oder Kaufschutz

Eine Kreditkarte kann Ihnen dabei helfen, einen größeren Kauf zu schützen, da Kartenaussteller einen Kaufschutz und eine erweiterte Garantie für mit der Karte gekaufte Artikel anbieten können. Beispielsweise wird Visa die Herstellergarantie für Garantien von weniger als einem Jahr verdoppeln und die Garantie für Garantien von einem bis drei Jahren um ein Jahr verlängern.

Stärkere Haftungsgrenzen für Betrug

Sowohl Kredit- als auch Debitkarten begrenzen die Haftung des Karteninhabers im Falle von Betrug, aber der Kreditkartenschutz ist in der Regel stärker.

Die Haftung eines Karteninhabers für betrügerische Nutzung reicht von 0 US-Dollar (wenn der Verlust gemeldet wird, bevor betrügerische Gebühren erhoben werden) bis 50 US-Dollar (wenn der Verlust gemeldet wird, nachdem eine unbefugte Nutzung erfolgt ist). Auf einer Debitkarte kann die Haftung jedoch unbegrenzt sein. Es beträgt 0 $, wenn der Verlust gemeldet wird, bevor nicht autorisierte Belastungen vorgenommen werden, 50 $, wenn der Betrug innerhalb von zwei Werktagen gemeldet wird, 500 $, wenn der Betrug mehr als 2, aber weniger als 60 Tage nach seinem Auftreten gemeldet wird, und unbegrenzt, wenn kein Betrug vorliegt bis mehr als 60 Tage nach dem Auftreten gemeldet werden.

Vorteile der Karte

Co-Branding-Kreditkarten bieten in der Regel exklusive markenspezifische Vorteile. Beispielsweise bieten einige Kreditkarten von Fluggesellschaften Personen, die mit Tickets reisen, die mit der Karte gekauft wurden, kostenlos aufgegebenes Gepäck.

Einige Hotelketten bieten Gästen, die mit einer Markenkarte bezahlen, Upgrades oder besondere Annehmlichkeiten.

Verdienen Sie Belohnungen

Viele Kreditkarten bieten Prämienprogramme an, die eine Reihe von Vorteilen bieten, von Cashback bis hin zu Reisepunkten. Sie können möglicherweise jedes Jahr Hunderte, sogar Tausende von Dollar zurückverdienen, indem Sie Prämien zurückerhalten, einschließlich der täglichen Haushaltsausgaben.

Beispielsweise zahlt die American Express Blue Cash Preferred-Karte 6 % Cashback auf Lebensmittelgeschäftausgaben von bis zu 6.000 USD pro Jahr, für einen potenziellen Rabatt von 360 USD. Karteninhaber erhalten einen geringeren Prozentsatz für andere Ausgabenkategorien zurück.

Sicherheit auf Reisen

Menschen, die reisen, sind anfälliger für Betrug, weil sie sich in einem unbekannten Gebiet befinden, wo sie möglicherweise die Landessprache nicht beherrschen. Verlorenes oder gestohlenes Bargeld kann nicht ersetzt werden, aber Sie können eine Kreditkarte als verloren oder gestohlen melden, damit sie nicht mehr verwendet werden kann und Sie eine Ersatzkarte erhalten können.

Wie vermeide ich Kreditkartenschulden?

Um Kreditkartenschulden zu vermeiden, stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Kreditkarte nur für Einkäufe verwenden, die Sie sich am Ende des Monats leisten können. Wenn Sie Ihre Kreditkarte so verwenden, als wäre sie eine Verlängerung Ihres Einkommens, können Sie Schwierigkeiten haben, Ihre Schulden zu bezahlen. Wenn Sie Ihre Kreditkartenrechnungen vollständig begleichen, vermeiden Sie Zinszahlungen.

Ist es besser, auf Reisen Bargeld oder Kredit zu verwenden?

Bargeld und Kredit können auf Reisen von Vorteil sein, aber viele Reisende fühlen sich sicherer, wenn sie mit einer Kreditkarte reisen. Wenn etwas mit der Karte passiert, können Probleme mit einem einfachen Anruf beim Kundendienst gelöst werden. Auf Reisen ist es jedoch oft eine gute Idee, Bargeld dabei zu haben, falls Sie etwas bei einem Händler bezahlen müssen, der keine Kreditkarten akzeptiert.

Ist es schlecht, eine Kreditkarte zu verwenden?

Bei verantwortungsvollem Umgang kann eine Kreditkarte praktisch und lohnend sein. Verwenden Sie eine Kreditkarte nur für Einkäufe, die Sie sich leisten können. Lassen Sie sich nicht von Vergünstigungen und Prämien davon überzeugen, Einkäufe zu tätigen, die Sie in Schulden treiben. Die Verwendung von mehr Krediten, als Sie sich leisten können, um zurückzuzahlen, kann Ihrer finanziellen Gesundheit schaden.

Das Endergebnis

Sowohl Bargeld als auch Kreditkarten bieten Vorteile beim Bezahlen. Vermeiden Sie die Verwendung einer Kreditkarte, wenn Sie sich die Einkäufe nicht leisten können, da Ihre Schulden schnell in die Höhe schnellen können. Konzentrieren Sie sich darauf, Kreditkarten als Hilfsmittel zu nutzen, um durch Prämien und Schutzmaßnahmen einen Mehrwert aus Ihren geplanten Ausgaben zu ziehen.

Von PETKOS

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert