Mi. Apr 17th, 2024

Was ist ein Kredit-Score?

Ihre Kreditwürdigkeit ist ein äußerst wichtiger Teil Ihres finanziellen Lebens. Es ist eine Zahl zwischen 300 und 850, die auf der Grundlage mehrerer Faktoren berechnet wird, darunter Ihre Zahlungshistorie, Kreditanfragen, Kreditnutzung, Länge der Kredithistorie und jedes neue Guthaben, das Sie haben.

Die zentralen Thesen

  • Kredit-Scores werden von Kreditgebern und anderen verwendet, um die Kreditwürdigkeit eines Antragstellers zu bewerten.
  • Equifax, Experian und TransUnion bieten jährliche kostenlose Kreditberichte, aber keine Kredit-Scores.
  • Sie können Ihre Kreditwürdigkeit kostenlos von Websites zur Kreditüberwachung abrufen
  • Einige Kreditkartenunternehmen stellen den Karteninhabern auch ihre Kreditwürdigkeit zur Verfügung.

Stellen Sie sich Ihre Kreditwürdigkeit als Note vor, die Sie in der Schule erhalten. Kreditgeber und andere Gläubiger melden Ihre Informationen an die drei Kreditauskunfteien, was sich auf Ihren Score auswirkt. Sie stützen ihre Entscheidung, Ihnen Kredit zu gewähren, auch auf diese Nummer, die angibt, ob Sie diese Hypothek oder dieses Darlehen erhalten oder nicht. Es wird auch von anderen verwendet, z. B. Arbeitgebern, Versicherungsunternehmen und Vermietern. Je höher Ihre Punktzahl ist, desto wahrscheinlicher ist es, dass Sie zugelassen werden. Eine niedrigere Punktzahl bedeutet jedoch, dass Sie möglicherweise abgelehnt werden oder, falls genehmigt, mehr Zinsen zahlen müssen.

Aus diesem Grund ist die Überwachung Ihrer Kreditwürdigkeit so wichtig. Wenn Sie Ihre Punktzahl kennen, sind Sie besser vorbereitet, wenn es um die Beantragung eines Kredits geht, und es hilft Ihnen auch, den Überblick zu behalten. Aber wie überwachen Sie Ihre Punktzahl? Dieser Artikel gibt Ihnen einen Überblick über Ihre Punktzahl sowie einige der vielen Quellen, die Ihnen Ihre Bewertung kostenlos zur Verfügung stellen.

Die Wichtigkeit, Ihre Punktzahl zu kennen

Wie oben erwähnt, sollten Sie nicht durchs Leben gehen, ohne Ihre Kreditwürdigkeit zu kennen. Diese Nummer wird regelmäßig aktualisiert. Es geht normalerweise jeden Monat nach oben oder unten, aber es kann sogar häufiger geändert werden, je nachdem, wer berichtet.

Wenn Sie Ihren Score kennen, treffen Sie mit größerer Wahrscheinlichkeit bessere Entscheidungen über Ihre Finanzen. Eine niedrigere Punktzahl kann Sie bei der Beantragung eines neuen Kredits vorsichtiger machen, da die Wahrscheinlichkeit groß ist, dass Sie abgelehnt werden. Wenn Sie viele Anfragen und nur sehr wenige Konten haben, sinkt Ihre Punktzahl und die Kreditgeber können sich weigern, Ihnen ein neues Konto zu gewähren. Andererseits macht Sie das Wissen, dass Sie eine höhere Kreditwürdigkeit haben, zu einem attraktiveren (und selbstbewussteren) Bewerber für Gläubiger.

Denken Sie daran, dass die Überprüfung Ihrer Kreditwürdigkeit nicht dasselbe ist wie die Überprüfung Ihrer Kreditauskunft. Ihre Kreditauskunft enthält einen detaillierten Verlauf Ihres Finanzlebens, einschließlich aller Konten, die Sie haben, wie oft Sie sie pünktlich bezahlt haben, alle Zahlungsrückstände, Insolvenzberichte, Markierungen und Nachrichten, Abschreibungen und Anfragen. Der Bericht enthält auch die Daten aller Änderungen an Ihrer Kredithistorie. Sie können diesen Verlauf verwenden, um Diskrepanzen zu berücksichtigen und zu melden.

Sie können zunächst zu den drei großen Kreditauskunfteien Equifax, Experian und TransUnion gehen, indem Sie sich zunächst bei AnnualCreditReport.com anmelden, um Ihren Bericht kostenlos zu überprüfen. Jede Agentur gewährt Ihnen einmal alle 12 Monate Zugriff auf Ihren Bericht. Sie müssen sie bezahlen, wenn Sie Ihre Kreditwürdigkeit wollen. Aber warum bezahlen, wenn Sie Ihre Punktzahl kostenlos erhalten können?

Wenn Sie sich für die folgenden kostenlosen Dienste anmelden, erhalten Sie einen umfassenden Überblick über Ihre Kreditwürdigkeit bei allen großen Kreditauskunfteien. Und wenn Sie die kostenlosen TransUnion-Kreditauskünfte von Credit Karma oder WalletHub mit denen von AnnualCreditReport.com kombinieren, sind Sie besser in der Lage, Identitätsdiebstahl oder andere Probleme in einem frühen Stadium zu erkennen.

Kreditkarma: Am besten für Ergebnisse und Berichte

Credit Karma bietet kostenlose Kreditbewertungen und Berichte von TransUnion und Equifax, die wöchentlich aktualisiert werden. Das Beste an diesem Service ist, dass Sie für die Registrierung keine Kreditkarte angeben müssen.

Die kostenlosen Bonitätsbewertungen von TransUnion und Equifax basieren auf dem Modell VantageScore 3.0. Dies ist ein neueres Bewertungsmodell, das durch eine Zusammenarbeit zwischen den drei großen Kreditauskunfteien erstellt wurde, um eine konsistente Bewertung von einem Büro zum nächsten zu entwickeln. Es soll auch genauer sein als herkömmliche FICO-Scores.

Neben FICO und VantageScore gibt es noch andere, spezialisiertere Kredit-Scores, die von bestimmten Gläubigern wie Versicherungsunternehmen verwendet werden.

Sie erhalten außerdem eine kostenlose Kreditüberwachung für Ihren TransUnion-Bericht, eine Kreditfaktorenanalyse, die wichtige Details aus Ihrer Kreditauskunft zusammenfasst, und einen kostenlosen Kredit-Score-Simulator, der Ihnen zeigt, wie verschiedene Aktionen, wie das Hinzufügen einer neuen Kreditkarte oder die Erhöhung Ihres Kreditrahmens, aussehen können Ihre Kreditwürdigkeit beeinflussen. Credit Karma bietet auch einen kostenlosen Autoversicherungs-Score an.

Credit Karma sagt, dass es keine Informationen an Werbetreibende verkauft, aber Finanzprodukte auf der Grundlage Ihres Kreditprofils empfiehlt. Wenn Sie ein Konto eröffnen, verdient es mit einem seiner Werbepartner über seine Website Geld.

Kredit Sesam: Am besten für personalisierte Tipps

Credit Sesame ist ein weiterer Kreditüberwachungsdienst, der sich geringfügig von Credit Karma unterscheidet. Dieser gibt Mitgliedern Zugang zu ihrem VantageScore direkt von TransUnion. Es bietet auch personalisierte Tipps basierend auf Ihrem Kreditprofil und Ihren Zielen. Und schließlich sammelt es alle Ihre Kreditinformationen und macht Vorschläge zum Geldsparen.

Credit Sesame bietet Ihnen auch Optionen, mit denen Sie Zahlungen senken können, wenn Sie mehr Gebühren und Zinsen zahlen. Die Website bietet auch Kreditüberwachung und Warnungen, falls Ihr Profil oder Ihre Identität kompromittiert wird. Verbraucher können über Credit Sesame außerdem kostenlose Unterstützung bei der Betrugsbekämpfung im Wert von 50.000 US-Dollar erhalten. Wie bei Credit Karma verlangt diese Seite keine Kreditkarte für den Beitritt.

Credit Sesame ist einer der besten kostenlosen Kreditüberwachungsdienste auf dem Markt.

Credit.com: Am besten für monatliche Updates

Wenn Sie sich bei Credit.com registrieren, erhalten Sie zwei kostenlose Kredit-Scores und Berichte – einen Experian-Bericht und Ihren VantageScore 3.0, der einmal im Monat aktualisiert wird. Sie müssen sich für ein kostenloses Konto anmelden, aber Sie müssen keine Kreditkartennummer eingeben, um sich zu registrieren.

Die Website bietet auch eine kostenlose Kreditauskunftskarte, die zeigt, wie sich die Informationen aus Ihrer Kreditauskunft auf Ihre Punktzahl auswirken, und Tipps zur Verbesserung Ihrer Punktzahl enthält.

Credit.com sagt, dass es Ihre Daten nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte verkauft (außer unter einigen Umständen, die in seiner Datenschutzrichtlinie beschrieben sind). Es verdient jedoch Geld, wenn Sie sich über Werbelinks auf seiner Website für Angebote bewerben.

WalletHub: Am besten für Kreditwarnungen

WalletHub stellt Ihnen Kreditauskünfte von TransUnion und den TransUnion VantageScore zur Verfügung. Um sich zu registrieren, müssen Sie Ihre persönlichen Daten und die letzten vier Ziffern Ihrer Sozialversicherungsnummer (SSN) angeben und einige Fragen beantworten, um Ihre Identität zu bestätigen. Die Website stellt auch andere Fragen, wie z. B. Ihr Jahreseinkommen, Ihre monatlichen Ausgaben und Ihre Kreditkartenschulden, um die Registrierung abzuschließen.

Das Dashboard zeigt alle Ihre Kreditkonten und Guthaben, während der Abschnitt Kreditwarnung Ihnen eine Note im Stil eines Zeugnisses über die Faktoren gibt, die Ihre Punktzahl beeinflussen. Die Website warnt Sie beispielsweise, wenn Ihre Schuldenlast im Verhältnis zu Ihrem Einkommen zu hoch ist oder wenn Ihr Kreditauslastungsgrad zu hoch ist und Ihre Punktzahl beeinträchtigt.

Dropdown-Menüs bieten zusätzliche Details, wie z. B. Ihre Kreditauslastungsquote. Eine leicht lesbare Version Ihrer Kreditauskunft zeigt alle Ihre laufenden und geschlossenen Konten sowie alle negativen Posten, wie Inkassokonten.

Eine Menüleiste am oberen Rand der Seite informiert über Finanzprodukte und -dienstleistungen wie Girokonten und Autokredite. WalletHub verdient Geld mit einigen dieser Unternehmen, die für Premium-Platzierungen auf der Website werben und bezahlen.

Holen Sie sich kostenlose Kredit-Scores von Kreditkartenunternehmen

Viele Kreditkartenunternehmen bieten ihren Kunden und manchmal auch anderen eine kostenlose Einsicht in ihre Kreditwürdigkeit, sodass Sie andere Optionen als die oben aufgeführten haben. Wir haben einige der bekanntesten unten aufgelistet.

Karte entdecken

Discover Card-Kunden erhalten ihre kostenlose TransUnion FICO-Kreditwürdigkeit auf jeder monatlichen Abrechnung. Karteninhaber, die ihre Kredithistorie noch erstellen, sehen möglicherweise erst dann einen Score, wenn sie mehrere Monate Zahlungen geleistet haben.

Beachten Sie jedoch, dass der Hauptkarteninhaber der einzige ist, der eine kostenlose Kreditbewertung erhält. Sie erhalten keine, wenn Sie ein autorisierter Benutzer der Karte sind.

Barclaycard

Barclaycard-Kunden erhalten einen kostenlosen FICO-Score auf ihren monatlichen Kontoauszügen. Sie können auch bis zu zwei Faktoren sehen, die sich auf ihre Kreditwürdigkeit auswirken, wie „Guthaben auf einer Bankkarte oder revolvierenden Konten zu hoch im Vergleich zu Kreditlimits“ (mit anderen Worten eine hohe Kreditausnutzungsquote) oder die „Summe aller Guthaben“. auf Ihren offenen Konten ist zu hoch.“

Diese Informationen können Ihnen helfen, Ihre Kreditwürdigkeit zu verbessern, indem Sie die Art und Weise ändern, wie Sie Kredite verwenden. Barclaycard stellt auch ein Diagramm zur Verfügung, das zeigt, wie sich Ihre Kreditwürdigkeit im Laufe der Zeit verändert hat, nachdem Sie drei Monate Kreditwürdigkeitshistorie haben.

Capital One-Karte

Der CreditWise-Service von Capital One steht jedem zur Verfügung, egal ob Sie Karteninhaber sind oder nicht. Über diesen Service erhalten Sie jeden Monat Zugriff auf Ihren VantageScore 3.0 und werden über Änderungen informiert.

Eines der Hauptmerkmale dieses Dienstes ist sein Simulator, mit dem Sie die Faktoren sehen können, die sich auf Ihre Punktzahl und die allgemeine Kreditwürdigkeit auswirken, und um wie viel. Sie können beispielsweise sehen, wie stark sich ein Kauf über 1.500 USD mit einer Kreditkarte oder die Aufnahme eines Kredits über 10.000 USD auf Ihre Kreditwürdigkeit auswirkt.

Erste Bankkarte

Die First National Bank bietet ihren Kreditkartenbenutzern einen kostenlosen FICO Bankcard Score 9 an, der ein auf die Kreditvergabe von Kreditkarten zugeschnittener Score ist. Mit anderen Worten, es ist nicht die Punktzahl, die ein Hypothekengeber bei der Entscheidung verwenden würde, ob Sie sich Geld leihen können, um ein Haus zu kaufen, aber es gibt Ihnen dennoch eine Vorstellung davon, wo Sie stehen. Ihre Punktzahl wird einmal im Monat aktualisiert.

Was ist die beste Website, um Ihre kostenlose Kreditwürdigkeit zu erhalten?

Im Allgemeinen ist Credit Karma die insgesamt beste Seite, wenn es darum geht, kostenlose Kredit-Scores und kostenlose Kreditauskünfte zu erhalten. Es bietet kostenlose wöchentliche Ergebnisse und Berichte von Transunion und Equifax, die verfügbar sind, ohne dass Sie zuerst Ihre Kreditkarte angeben müssen.

Können Sie eine kostenlose Kreditauskunft erhalten, ohne dass dies Ihrer Punktzahl schadet?

Ja, Sie können Ihre Kreditauskunft und Ihren Kreditscore überprüfen, ohne dass dies Ihrem Score schadet. Beginnen Sie, indem Sie zu AnnualCreditReport.com gehen und Ihre kostenlosen Berichte von den drei nationalen Kreditauskunfteien anfordern.

Was schadet Ihrer Kreditwürdigkeit am meisten?

Es gibt eine Reihe von Maßnahmen, die Sie finanziell ergreifen können, die zu einer Verringerung Ihrer Kreditwürdigkeit führen können. Zu den herausragenden Merkmalen gehören: Verspätete Zahlungen, Beibehaltung eines hohen Schulden-zu-Kredit-Auslastungsverhältnisses, das Bestreben, in kurzer Zeit neue Kredite aus mehreren Quellen zu erhalten, das Schließen eines Kreditkartenkontos und das Nichtbenutzen Ihrer Kreditkarten oder Quellen von Kredit für eine lange Strecke.

Das Endergebnis

Die Kenntnis Ihrer Kreditwürdigkeit ist eines der wichtigsten Dinge, die Sie für Ihre finanzielle Gesundheit tun können. Diese Nummer sagt Ihnen, wie kreditwürdig Sie sind, bevor Sie einen Kredit, eine Hypothek oder ein anderes Kreditprodukt beantragen. Je höher Ihre Punktzahl ist, desto wahrscheinlicher werden Sie zugelassen. Und es besteht eine sehr gute Chance, dass Sie am Ende einen niedrigeren Zinssatz zahlen.

Wenn Sie sich für die oben aufgeführten kostenlosen Dienste anmelden, erhalten Sie bei jeder der großen Kreditauskunfteien einen umfassenden Überblick über Ihre Kreditwürdigkeit. Und wenn Sie die kostenlosen TransUnion-Kreditauskünfte von Credit Karma oder WalletHub mit denen von AnnualCreditReport.com kombinieren, sind Sie besser in der Lage, Identitätsdiebstahl oder andere Probleme in einem frühen Stadium zu erkennen. Wenn alles andere fehlschlägt, können Sie immer noch über einige der oben aufgeführten Kreditkartenunternehmen auf Ihre Punktzahl zugreifen.

Von PETKOS

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert